Das Eichhörnchenjahr

Schnipsel
14.9.2019

Das Eichhörnchenjahr


«Das Eichhörnchenjahr» von Eva Sixt, ISBN 978-3-7152-0725-4, Atlantis Verlag 2017

«Das Eichhörnchenjahr» ist ein sehr sorgfältig gestaltetes Sachbilderbuch. Die Biologin Eva Sixt hat wunderschöne, stimmungsvolle Bilder geschaffen und informative, fachlich korrekte Sachtexte geschrieben. Man merkt dem Buch an, dass sich die Illustratorin und Autorin eingehend mit dem Thema befasst hat, hatte sie doch vor einigen Jahren selber ein Eichhörnchen aufgezogen.

Dieses Buch eignet sich ausgezeichnet für den Sachunterricht am Kindergarten oder der Primarschule, aber natürlich auch für alle Personen ab 4 Jahren, welche sich für Eichhörnchen interessieren. Es ist gut kombinierbar mit anderen Büchern zu den Themen «einheimische Tiere», «Wald» und «Jahreslauf». Ganz speziell bietet sich das Thema an, wenn in der Umgebung des Kindergartens oder der Schule Eichhörnchen leben, welche die Kinder beobachten können.

Ich habe das Buch im Deutsch als Zweitsprache-Unterricht mit zwei Schülern der Unterstufe, welche noch nicht schreiben (aber zeichnen!) konnten eingesetzt. Über mehrere Wochen haben wir das Buch betrachtet, jeweils über ein einzelnes Bild gesprochen und eine Zeichnung ins Minibook (Ausgangsformat A3) gemacht. Ich habe den Kindern den Text vor ihren Augen spontan ins Büchlein geschrieben. Im Anhang findet sich eine schickere, computergeschriebene Version des Minibooks. Die Kinder standen am Anfang ihres Deutsch-Lernprozesses, deshalb habe ich den Text sehr stark reduziert und aufs Allerwesentlichste beschränkt.
Die beiden waren am Thema sehr interessiert und von den Illustrationen fasziniert. Sie versuchten, diese möglichst genau abzuzeichnen.


Minibook

Ich danke dem Atlantis-Verlag ganz herzlich fürs Rezensionsexemplar.

Franziska Honegger, Leseanimatorin SIKJM