Die Maus hat rote Strümpfe an

Schnipsel
1.6.2016

Die Maus hat rote Strümpfe an

Die Maus hat rote Strümpfe an,
damit sie besser radeln kann.
Sie radelt bis nach Dänemark, 
denn radeln macht die Waden stark.
 
Die Maus hat rote Strümpfe an,
damit sie besser rudern kann.
Sie rudert bis nach Dänemark,
denn rudern macht die Arme stark.
 
Bald sind Sommerferien und damit grosse Reisezeit. Wie die Maus bin ich selber gern mit dem Velo und auch auf dem Wasser unterwegs.
In meinen Vers-Veranstaltungen kommen neben Dialektversen immer auch Verse in Standard-Deutsch vor. Wer in der Schweiz aufwächst, lebt mit beiden Formen der deutschen Sprache, und auch kleine Kinder haben Spass an Versen in beiden Varianten.
Dieser Vers ist für mich ein „Wickeltisch-Vers“. Das Kind liegt auf dem Rücken, Kind und erwachsene Person schauen sich an. Natürlich kann der Vers auch in anderen Settings gespielt werden.
Zeile 1 und 2: Die Waden des Kindes vom Knie bis zur Ferse streichen.
Zeile 3 und 4: Mit den Beinen des Kindes Velo fahren.
Zeile 5 und 6: Die Waden des Kindes vom Knie bis zur Ferse streichen.
Zeile 7 und 8: Mit den Armen des Kindes rudern.
 
Franziska Honegger Roth, Leseanimatorin SIKJM