Happy Birthday

10 Jahre Buchstart
5.11.2018

Happy Birthday

Buchstart feiert dieses Jahr seinen 10. Geburtstag und der Tiger aus dem Buch „Weck bloss den Tiger nicht auf“ von Britta Teckentrupp feiert mit zusammen mit Felix dem Buchstartbären und den Kindern der Horner Bibliothek.

Zuerst jedoch dürfen die Kinder einmal auf dem Tiger reiten (resp. auf den Knien der Begleitperson)

Mir riited uf eme Tiger
immer, immer wieder.
Das isch ziemlich schwer,
mir schaukled hin und her.
Denn fang er a vo trabe,
do gheit mir grad abe.
(Verfasser unbekannt)

Nach mehrmaliger Wiederholung ist der Tiger so müde, dass er mitten auf der Strasse einschläft.

Unterdessen bereiten seine Freunde eine Geburtstagsüberraschung für ihn vor und die Kinder helfen begeistert mit.

Dä Fuchs seit: I bring äs Gschenkli mit
Dä Storch seit: Ballön wäred au dä Hit
Dä Frosch seit: I bring ä Torte zum Esse
D’Muus seit: Und i dörf d’Cherzli nöd vergesse
D’Schildchrot seit: I tue nüd mitbringe,
I tue äm Tiger äs Liedli singe.
(Marianne Wäspe)

…und die Schildkröte singt „Happy Birthday to you.“

Wie alt wurde der Tiger?

…und weil es so schön war, singen die Tier gerade noch ein Lied:

Das isch dä Geburtstagsboogie, schwubidua
Ufe, abe, chachacha
Mir hebed d‘ Händ* in Kreis und wieder drus
Dri, drus, dir, drus und schüttlets grad ä chli.

*Füsse, Kopf, was alles so einfällt.

Am Schluss stempeln die Kinder für den Tiger ganz viele Ballone in ihr Minibook.

Auf viele weitere Buchstartgeburtstage
Marianne Wäspe

Bilder aus dem Buch:
Weck bloss den Tiger nicht auf! von Britta Teckentrupp
© Annette Betz in der Überreuter Verlag GmbH,
Berlin 2017
ISBN 978-3-219-11718-9