Mücke, Maus und Maulwurf

Schnipsel
1.11.2016

Mücke, Maus und Maulwurf

Ein witziges und originell illustriertes Kinderbuch von Bibi Dumon Tak über Tiere, die jeder kennt, von denen wir aber wenig wissen. Oder wisst ihr welches von den 40 vorgestellten Tieren....

  • Fast immer schwanger ist?
  • Welches Tier 10 Herzen hat?
  • Welches Tier mit seinem Hintern kommuniziert?
  • Oder welche Tierart ihr eigens Vieh haltet und dieses sogar melkt?

Dieses Buch könnte ich mir sehr gut vorstellen als eine Art Spiel wie „1, 2 oder 3“ mit einer Schulklasse.  Dazu mit Klebeband 3 Spielfelder auf dem Boden kennzeichnen und den Ziffern 1, 2 und 3 beschriften. Dann wird eine Frage aus dem Buch gestellt (Welches Tier hat 10 Herzen?) und drei mögliche Antworten (1: Marienkäfer, 2: Regenwurm, 3: Turmfalke). Jetzt haben die Kinder ein paar Sekunden Zeit um auf das richtige Spielfeld zu stehen. Sobald der Spielleiter den Spruch beendet hat: „ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr wenn das  Licht angeht!“ dürfen sich die Kinder nicht mehr von ihrem gewählten Spielfeld entfernen. Der Spielleiter zeigt jetzt mit einer Taschenlampe an, welches die richtige Antwort ist (2: Regenwurm). Als Auflösung könnte man jetzt den entsprechenden Abschnitt aus dem Buch vorlesen bevor die nächste Frage gestellt wird. Diejenigen Kinder, welche richtig standen bekommen vom Spielleiter eine Murmel, ein Streichholz o.ä. Dasjenige Kind, welches am Schluss am meisten Murmeln/Streichhölzer hat, ist der Sieger. Natürlich kann auch ganz ohne Murmeln etc. und Sieger gespielt werden.

Das Buch wird empfohlen ab 8 Jahren.
Wem die 40 vorgestellten Tiere nicht reichen, wird bestimmt im erste Buch „Kuckuck, Krake, Kakerlake“ oder dem Hörbuch „Eisbär, Elch und Eule“ von derselben Autorin fündig.

Ich danke dem Hanser Verlag für dieses Rezensionsbuch.
Ich freue mich auf Erfahrungsberichte und wünsche euch viel Spass!
Marlies Mertl, Leseanimatorin SIKJM