Rosa

Schnipsel
19.3.2015

Rosa

Lena Anderson, Aladin 2014

Als Rosa ihre Oma besucht, ist sie zuerst ganz traurig beim Abschied von ihrer Mama. Doch Oma hat gleich ein paar Ablenkungen parat: Trösten, Tanzen, Geschichten Lesen und dann kommt der krönende Abschluss: Zimtschnecken Rollen und Backen für das anschließende Kaffekränzchen mit Puppe und Kuscheltieren. Schon wird Rosa wieder abgeholt.

Ich habe mich in diese Büchlein richtig verliebt. Die kleinen Geschichten sind herzerwärmend illustriert.

Zusammen mit einem selbstgestrickten / genähten Rosa-Püppchen und einigen Värsli ein wunderbares Kindbett-Geschenk. Auch frisch gebackene Grossmütter würden sich darüber bestimmt freuen.

Regina Meier-Gilgen