Upsla!

Monatsschnipsel
1.1.2020

Upsla!


Upsla!
Carla & Janice Lienhard, Sarah Rothenberger
Bäschlin 2019, ISBN 978-3-85546-352-7

Klappentext: In der Stadt Upsla leben vier beste Freunde, die alle eines gemeinsam haben: Sie sind tollpatschig, ungeschickt und chaotisch. Dass dusselig nicht gleich dumm ist, beweisen sie auf ihre ganz eigene Art und Weise. So manch einmal kommt zwar alles ganz anders, aber irgendwie auch ganz gut.
Dieses Bilderbuch eignet sich für eine Leseanimation für Kinder ab 3 Jahren.
Missgeschicke, kennt ihr das? Ich habe diesen Sommer den Flug verpasst, meine Mutter hat mal Zucker statt Salz in den Spätzliteig geschüttet, aber ist das schlimm? Was ist denn euch schon so lustiges passiert? Und den Eltern? Die Diskussion ist eröffnet!
Vier Tiere kommen im Buch «Upsla!» vor. Vier Kinder oder Erwachsene ziehen jeweils einen Zettel mit der entsprechnenden Zeichnung darauf und spielen das Tier ohne zu sprechen vor, die anderen dürfen raten.
Das Buch wird hervorgenommen und die erste Seite mit den Punkten gezeigt. Ah, schöööön. Vor dem Weiterblättern in die Runde fragen, welches Tier wohl «Hiro Hoppala» sein könnte.
Die Geschichte wird mit Hilfe von Stoffen in den passenden Farben nacherzählt, vielleicht möchten die Kinder eine Rolle übernehmen?

Was für ein Quak!

Der Frosch ist nur ein Fliegenfänger,
denkt jedoch, er sei ein Sänger.
Er quakt und quäkt mit breiter Brust,
den Zuhörern vergeht die Lust.
Am Tümpel setzt er sich in Pose
auf einer rosa Wasserrose.
Der Frosch holt Luft,
der Kehlkopf schwillt,
ein tiefer Bariton erschrillt.
Zu bedauern sind die Fliegen,
die was auf die Ohren kriegen!
Das Quaken fährt durch Mark und Bein;
selbst den Fischen flößt es Furcht ein!
Doch dann verstummt des Frosches Lied
als himmelwärts der Storch anfliegt.
Er stopft das Maul dem Frosch und sich –
und endlich ist es wieder friedlich.
Sean Kollak http://www.reimix.de/was-fuer-ein-quak-lustiger-kinderreim-frosch/

Zungenbrecher - Der Froschforscher
Der froschforschende Froschforscher forscht in der froschforschenden Froschforschung.
https://sprueche.woxikon.de/zungenbrecher/alle/1568-der-froschforschende...


Am Schluss werden Kunstwerke gestempelt:

Natalie River, stolzes «Gotti» der Mitautorin Janice.