12. Dezember 2021

Adventskalender
12.12.2021

12. Dezember 2021

Es schniielet, es biielet, es gaat en Chüele Wind.
D’Mäitli legget d’Händschä a und d’Buebe laufed gschwind.

Wer kennt diesen Klassiker nicht? Mit diesem wunderschönen Lied kann textlich grossartig gespielt werden. Was könnten die Mädchen und Buben sonst noch anziehen oder machen? Kinder haben immer gute Ideen! So schlagen die Mädchen Räder und die Jungen machen einen Spagat, beide ziehen sich verschiedene Wintersachen an und die Bewegungen können wir nachmachen. Naja, beim Spagat und Räder schlagen sind vielleicht die Finger unsere Buben und Mädchen...Was wäre denn, wenn wir uns eine Badehose anziehen würden? Oder Mädchen und Buben durch z.B. Tiere ersetzt werden würden? Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, probiert es aus!

Nachdem es genügend geschneit hat, ist es höchste Zeit, etwas zu bauen. Aber oje, mein Schnee auf der Terrasse ist viel zu flockig, ausserdem habe ich schon kalte Hände…


Deshalb: Lasst uns kneten! Hier ein Rezept, falls gerade keine Knetmasse im Haus ist:

KNETE SELBER MACHEN
1/2 Tasse lauwarmes Wasser
1/4 Tasse Salz
1 EL Öl
2 Tassen Mehl
Lebensmittelfarbe oder Ostereierfarbe

In einer Schüssel Wasser, Salz und Öl vermischen. Das Mehl langsam unterkneten.
Es entsteht eine geschmeidige Masse. Sollte diese nicht die gewünschte Konsistenz haben, hilft die Zugabe von weiterem Öl.
Wie beim Montagsmaler kann mit Knete ein Ratespiel gemacht werden. Ich habe das Buch «Drei Freunde» als Vorlage verwendet. Wer findet heraus, wer die drei Tiere sind?

Erstes Tier:

Genau, einen Biber! Ihm fehlt nur noch die Weihnachtsmütze:Weiter geht’s:Und jetzt den Elch noch zusammensetzen:Tier Nummer drei ist:Ein Bär, richtig!Was unsere Drei Freunde für eine wilde Geschichte erleben, verrate ich euch morgen!

Buchtipp:


Nicholas Oldland «Wilde Weihnacht»
2019, Jacoby & Stuart

Herzlichst, Natalie River
htttps://plume.river.ch