Eine Handvoll Überraschungen - Chrüsimüsi

Monatsschnipsel
1.3.2022

Eine Handvoll Überraschungen - Chrüsimüsi

2_.png

Eins: Daumen hoch

4_.png

Mein liebster faltbarer Zaubertrick

Wird nun vor Zuschauern z.B. ein Zettel in die erste Öffnung geschoben, wird dieser abrakadabra simsalabim, verschwinden, in dem die leere, zweite Öffnung präsentiert wird. Viel Spass beim Zaubern!
Und falls die Faltanleitung schwierig ist, hier den Film, den ich dazu auf Youtube gefunden habe.

3_.png

Zwei: Tipp

Ich finde es toll, vor einem Lied oder Vers den ganzen Körper aufzuwärmen. Das hilft, im Hier anzukommen und sich selber gut zu spüren. Die Kinder haben wunderbare Ideen und zeigen manchmal wilde Turnübungen vor, das bringt auch manchen Erwachsenen zum Schmunzeln und bringt meist die ganze Gruppe in ein Miteinander.
Die Bewegungsideen sind vielfältig, hier ein paar Inputs: Zuerst die Hände aneinander reiben um sie zu wärmen, dann den Körper mit den Händen streicheln, massieren oder abklopfen, oder mal leicht zwicken, wenn ein Körperteil noch «schläft». Einzelne Körperteile oder auch den ganzen Körper schütteln, je nach Lust und Laune dazu einen Vers aufsagen, das tönt lustig. Hüpfen, sich strecken, ganz klein machen, den Po tanzen lassen, sich um die eigene Achse drehen, die Zunge rausstrecken, die Arme/Beine schwingen, stampfen, Grimassen ziehen etc. Nun sind wir bereit!

5_.png

Drei: Äis, zwäi, drüü!

Ich habe diese Woche die paar Minuten vor Beginn der Leseanimation benutzt, um miteinander in verschiedenen Herzenssprachen auf drei zu zählen. Es tönt sehr unspektakulär, ist aber eine tolle Art, um die Sprachenvielfalt wertzuschätzen. Die Kinderaugen leuchten, während sie in ihrer Muttersprache zählen und wir dann zusammen versuchen, den Wortlaut und die Aussprache nachzuahmen. So haben wir diese Woche neben verschiedenen Dialekten in Deutsch auf tibetisch, chinesisch, englisch und arabisch auf drei gezählt. Jederzeit einsetzbar, einfach und sehr wirkungsvoll. Das war bestimmt für alle sehr bereichernd!

6_.png

Vier: Verbindend

Buchtipp aus dem Themenbereich Freundschaft: Aus heiterem Himmel von Jon Klassen
Ein sehr unkonventionelles, überraschendes und toll gezeichnetes Bilderbuch, das ich wärmstens empfehlen kann.
ISBN 978-3-314-10573-9, 2021, NordSüd Verlag
Blick ins Buch und Verlagsbeschreibung 

8_.png

Fünf: Churz und bündig!

Fingervers (Denn der Frühling kommt schon bald…)

Zuerst fängt man vorsichtig mit beiden Händen einen Schmetterling. Sieht man ihn zwischen den hohlen Händen?

Die erste Türe geht auf.
Beide Zeigefinger öffnen.

Die zweite Türe geht auf.
Beide Mittelfinger öffnen.

Die dritte Türe geht auf.
Beide Ringfinger öffnen.

Die vierte Türe geht auf.
Beide kleinen Finger öffnen.

Und schon fliegt der Schmetterling davon.
Die beiden Daumen sind noch zusammen und bilden den Körper des Schmetterlings.

Tradiert

Mit Frühlingsgrüssen
Nathalie River