Kennen Sie die Schneeseekleerehfee?

Monatsschnipsel
1.2.2018

Kennen Sie die Schneeseekleerehfee?

Ja genau – richtig! Die Schneeseekleerehfee war zu Gast im Hotel Funkelstein. Nach dem Buchtipp in der Adventsgeschichte „Picknick am Schneesee“ auf dieser Homepage am 15. Dezember ist hier eine Idee zur Arbeit mit diesem Buch zu finden.
Am Schneesee
Franz Fühmann / Kristina Andres. Hinstorff, 2017.

Klappentext
Schon mal was von der Fee am Schneesee gehört? Bei der das Schneeseekleereh wohnt? Das miterlebt, wie die Schneeseekleerehfee Schneeseekleerehfeezehweh bekommt? Noch nicht? Dann wird s aber höchste Zeit!
Dieser Text zählt zu den grandiosesten Ereignissen der Kinderliteratur. Eine umwerfende Wortkaskade, die selbst Fischers Fritze erbleichen ließe. Und die Lust macht. Lust auf Sprache, Lust auf Sprachspiele. Aufs Selberlesen. Oder noch schöner aufs Zuhören. Bekommen doch Kinder immer wieder leuchtende Augen, wenn sich Ältere
an dieser Geschichte versuchen ... und dabei nicht nur auf ein Wort mit 16 »e« stoßen,
sondern auch an die Grenzen ihrer Vorlesefähigkeit.

Ideen zur Umsetzung:
Die fantasievolle, märchenhafte Geschichte sprüht nur so von Wortakrobatik und Zungenbrecher und macht das Vorlesen wahrlich zu einer Herausforderung – üben unbedingt erforderlich!
Um die Wortspielereien den Zuhörenden darbieten zu können, empfehle ich, die Geschichte vorzulesen und sich an den gedruckten Text zu halten, selbstverständlich nicht im Schnellzugtempo und mit genügend Pausen, um die witzigen Illustrationen zu betrachten. Die Geschichte eignet sich für Kinder ab ca. 4 Jahren (als Vorlesegeschichte), aber auch für Lesestartende und Fortgeschrittene.
Für die jüngeren Kinder, die noch nicht buchstaben-lesend sind, habe ich eine Bilderreihe zur Wortkaskade zusammengestellt (Anhang 1), die die Wörterschlange visualisiert.
Für buchstabenkundige Kinder sind die Wörter auf Karten ausgedruckt (Anhang 2). Die Bilder- und/oder Wortkarten können beim Erzählen als Reihe ausgelegt werden. Vielleicht können die Kinder dann jeweils das lange Wort mitsprechen.
Der Text beinhaltet nicht nur das Wort mit den 16 „e“, sondern bietet weitere Zungenbrecher an: „…die Heckenhexe mit den Hackenhaxen in der Hocke vor der Hucke…“.
Sicher lassen sich mit älteren Kindern weitere Zungenbrecher entwickeln und üben… Viel Spass und Freude dabei wünscht
Priska Röthlin | roethlin.priska@bluewin.ch

Wörter zur Visualisierung für Kinder mit Buchstaben-Lesekenntnisse

Bilder zur Visualisierung für jüngere Kinder ohne Buchstaben-Lesekenntnisse​


http://www.epofilm.com/de/files/2012/05/LEISE-RIESELT-DER-SCHNEE-Setfoto...


https://www.top10berlin.de/sites/top10berlin.de/files/location/mainimage...


https://www.gartenjournal.net/wp-content/uploads/Klee-Duenger.jpg


http://www.outfoxworld.de/_Resources/Persistent/eec2937798896311570461b6...


http://www.malvorlagen-bilder.de/malvorlage/feen-elfen/malvorlage-fee-za...


https://image.freepik.com/freie-ikonen/doppel-dreh-pfeile_318-32614.jpg


schulbilder.org/zeh-26940.jpg“ 

Weh


http://www.kalorien-guide.de/images/tee.jpg