Kugel-, Flatter-, Spicktage

Corona Schnipsel 32
15.4.2020

Kugel-, Flatter-, Spicktage

«Guten Tag», sagt die Maus, «willkommen im Office, wir haben Klorollen-Woche! Ich hoffe, ja sehr, dass Sie die Rollen – den guten Kern der Sache – jeweils aufbewahren.»
Ja, ich weiss, es gibt 1000 Einfälle mit diesen Rollen, und es geht weiter. Die schönste Idee für kleine Kinder hab ich auf dieser Seite selbst einmal entdeckt, es geht ums Spickenlassen, hier: https://www.leseanimation.ch/aktuell/buntes-jubiläum-der-bibliothek-gränichen». In meinem Office geht’s es bitzeli gröber zu und her, es werden selbstgeknüllte Zeitungskügelchen gespickt.
1) SPICK
Es braucht: 1 Klorolle, 1 Ballon, Klebband, 1 Stück Zeitung.
Und so geht’s: Einen Knopf ins Ballonschlauchende machen. Dann dem Ballon die Kappe abschneiden, den beschnittenen Ballon der Rolle überziehen – wie eine Zipfelmütze. Ballon mit Klebband befestigen. Auf die Rolle passen zum Beispiel Filzstift- Kritzel. Jetzt aus einem Stück Zeitung ein Kügelchen knüllen, es in die Rolle füllen, am Zipfel ziehen und ihn schletzen lassen: SPICK!2) KUGEL
Also diese Kugeln geben mir persönlich ein ganz gutes Gefühl, königlich-kaiserlich würd ich sagen. Zwei Klorollenringen ineinander leimen, mit Wasserfarbe anmalen. Mit einer  Rundkopfklammer, äh – irgendwo – befestigen. Wieso nicht einen ganzen Wellkarton voll machen?3) FLATTER
Und hier noch ein Flatterobjekt für den Frühlingswind!Einen Klorollenring mit einem Band umkleben. Mir wurde Goldbrokat geliefert, aber ich bin tief überzeugt, dass auch buntes Papier super aussieht. Innen am Ring Papierstreifen anleimen in verschiedenen Längen. Ich würde Ihnen ja gerne meine Kreppstreifen liefern, aber mein Office darf zur Zeit leider nur innoffiziell im Treppenhaus handeln und mit Desinfektion! Aus bunten Papierresten werden selbstgemachte Klunker an die Streifenenden geklebt. Als Aufhänger dient ein weiterer Klorollenring.
Auf die Idee, Klorollenwoche zu machen, kam ich durch ein Buch. Ein ultimatives Ideenbuch mit diesen Rollen. «Jasper schafft Platz» von Martin Bertelsen und Hartmut Kotzok im Lappan Verlag.So ultimativ, dass es leider auch schon vergriffen ist. Trotzdem findet man das Buch im Netz, samt Blick-ins-Buch-Angebot. Die Geschichte wird vorenthalten, aber der Ideenüberblick und Basteltricks voll geliefert:
https://www.amazon.de/Jasper-schafft-Platz-Ein-Vorlese-Bastelbuch/dp/383...

Jasper hat sooo viele Klorollen! Zuviele, findet die Mama. Zu schade für in den Müll, findet Jasper und besucht alle seine Freunde und verschenkt Ideen und Rollen. Bis gerade noch 50 übrig sind für eine Ritterburg.«Bis wieder», sagt die Maus, «schönste Flattertage!»

Barbara Schwarz