Schwarzweisse Bilderbücher für die Kleinsten

Monatsschnipsel
1.11.2021

Schwarzweisse Bilderbücher für die Kleinsten

Seit ich Grossmutter bin, wollte ich natürlich wissen, welche Bücher sich für die ganz Kleinen eignen. Da Babys noch nicht so gut sehen, sind für sie kontrastreiche Bilder ideal. Schwarzweisse, geometrische Bilder und Muster fördern die Entwicklung des Sehvermögens.

Babys erste Bilder, mein kleiner Bilderschatz, Usborne Verlag ISBN 978-1-78232-455-3Diese vier kleinen Büchlein können die Kleinen schon bald selbst packen, anschauen und in den Mund stecken.Weil sie nicht so schwer sind, fallen sie den Kleinen nicht so schnell aus den Händen.

  
Das grössere Buch

lässt sich gut am Rad des Bettlis einstecken oder aufstellen, so dass die Kleinen sich die Bilder anschauen können.Man merkt schnell, wenn sie das Interesse daran verlieren, und wir eine neue Seite aufschlagen dürfen. Oder es bleibt als Deko stehen und die Kleinen beobachten und spielen mit etwas anderem.

Von Anfang an darf das Montessori Mobile nicht fehlen. Meines habe ich gehäkelt.

Auf der Webseite https://www.nestbauzeit.de/montessori-mobiles-fuer-babys/ findet man eine Fülle von Informationen und eine Kopiervorlagen dafür.

 

Vorlesevers

Ich will dir was erzählen. Gib acht, es fängt an:
Es war einmal ein schwarzer weisser runder bunter Mann
der hatte schwarze weisse runde bunte Kleider an.
Er sass auf einem schwarzen weissen runden bunten Pferd
mit einem schwarzen weissen runden bunten Sack beschwert.
Er trabte durch die schwarze weisse runden bunten Strassen
wo schwarze weisse runde bunte Kinder sassen.

Ihr schwarzen weissen runden bunten Kinder, geht vom Weg
dass euch mein schwarzes weisses rundes buntes Pferd nicht schlägt!
Stellt euch rings um den schwarzen weissen runden bunten Platz:
hier halt ich schwarze weisse runde bunte Rast
und hol aus meinem schwarzen weissen runden bunten Sack
für jeden einen schwarzen weissen runden bunten Pack
mit lauter schönem schwarzen weissen runden bunten Zeug.
Seht her, ihr schwarzen weissen runden bunten Leut!

Nicht wahr, wie von dem schwarzen weissen runden bunten Mann
Ich so schön schwarz weiss rund und bunt erzählen kann.
(Aus: «Das schwarze weisse runde bunte Vorlesebuch für Mütter und Kinder»
von Helga & Kristof Wachinger, Langewiesche-Brandt Verlag 1960)

Zum Schluss noch ein paar schwarzweiss Bilder zum kopieren und ausdrucken.

       Susi Fux