Sternenhimmel

Adventsschnipsel
8.12.2022

Sternenhimmel

In der Weihnachtszeit spielen goldige Sterne eine wichtige Rolle und können in jeglicher Grösse als Selbstkleber gekauft werden.
Als Einstieg zu einem Buchstart lud ein blauer Nachthimmel die Kinder zum Verzieren ein. Mit Wasserfarben kann der Himmel tiefblau vorbereitet werden.


Die eintrudelnden Kinder verzieren nun den Himmel mit den kleinen Sternen.

In meiner Sammlung von Liedern und Versli für die Weihnachtszeit fand ich handgeschrieben (die Quelle ist daher unbekannt) den folgenden Spruch:
Sternli, Sternli goldig chli,
wiä schön muesses doch im Himmel si,
tuesch glitzere, tuesch glänze und no meh,
drum chan mer dich am Himmel gseh!
Statt «Himmel» kann je nach Kontext auch das Wort «Chrischtbaum» eingesetzt werden.
Der Sternenhimmel kann auch zuhause mit Kindern gemalt und beklebt werden. Das geschmückte Papier eignet sich als Geschenkpapier.
Viele glitzernde Sterne und strahlende Kinderaugen wünscht
Ursina Hollenweger